Druckansicht der Internetadresse:

Servicestelle Diversity

Seite drucken

News

zur Übersicht


Antidiskriminierungsrichtlinie trat in Kraft

04.01.2021

Zum 16.10.2020 trat die neue Antidiskriminierungsrichtlinie der Universität Bayreuth in Kraft. Ihr vollständiger Titel lautet: "Richtlinie zum Schutz vor Diskriminierung und Belästigung unter Berücksichtigung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz an der Universität Bayreuth."

Sie soll:

  • die Studierenden, Lehrenden und Beschäftigten der Universität im Bereich Belästigung und Diskriminierung sensibilisieren,
  • Maßnahmen zur Prävention und Gleichstellung veranlassen,
  • und Verfahren der Intervention festlegen.

Sie definiert Diskriminierung als direkte oder indirekte Benachteiligung und definiert Belästigung als unerwünschtes Verhalten, das die Würde anderer verletzt.

Sie untersagt Diskriminierung und Belästigung wegen:

  • rassistischer Gründe oder ethnisierender Zuschreibungen,
  • des Geschlechts und der Geschlechtsidentität,
  • der sexuellen Identität,
  • der Religion oder Weltanschauung,
  • Beeinträchtigungen, die als Behinderung klassifiziert werden,
  • und des Alters

Die Antidiskriminierungsrichtlinie finden Sie hier.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt