Druckansicht der Internetadresse:

Servicestelle Diversity

Seite drucken
Bunt gezeichnete, abstrahierte Gesichter im Profil. Vor ihren Augen ist jeweils ein Rechteck, durch das das Auge hindurchblickt. Dieses halten sie selbst oder andere vor sie. Das Bild spielt auf Selbstreflexion sowie auf Perspektivwechsel an.

Servicestelle Diversity

Die Servicestelle Diversity ist eine zentrale Einrichtung der Universität Bayreuth zur Förderung von Vielfalt und Antidiskriminierung.

  
Die Servicestelle Diversity setzt sich gemeinsam mit allen Akteur*innen des Gesamtbereichs „Chancengleichheit & Diversity“ ein für

  • die Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt
  • die Förderung gleichberechtigter Teilhabemöglichkeiten in Studium und Beruf
  • die Beseitigung und Verhinderung von individueller und struktureller Diskriminierung.

Diversity-Dimensionen

Der Fokus unserer Arbeit liegt auf den Vielfaltsdimensionen bzw. Diskriminierungskategorien, die vom Grundgesetz (Artikel 3) und vom Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz unter einen besonderen Schutz gestellt wurden: 

  • Geschlecht 
  • ethnische Herkunft und rassistische Zuschreibungen
  • Religion und Weltanschauung 
  • Behinderung und chronische Erkrankung
  • Lebensalter
  • Sexuelle Identität.

Darüber hinaus berücksichtigen wir in unserer Arbeit weitere Kategorien, die im Hochschulkontext diskriminierungsrelevant sind: u.a.

  • soziale Herkunft,
  • sozialer und ökonomischer Status,
  • Familienaufgaben und
  • äußeres Erscheinungsbild. 

Besondere Aufmerksamkeit richten wir in unserer praktischen Arbeit auf Formen der Benachteiligung, die durch die Verschränkung (Intersektionalität) mehrerer Diskriminierungskategorien entstehen.

Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Stefan Kurth

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt