Druckansicht der Internetadresse:

Servicestelle Diversity

Seite drucken

News

zur Übersicht


Neue Notfallnummer der Uni Bayreuth eingerichtet

Sicherer Campus, 08. Mai 2020

Am 8. Mai 2020 gab der Kanzler der Universität Bayreuth offiziell die Einrichtung einer niedrigschwelligen universitätsinternen Notfallnummer bekannt:

"Die Universität ist ein Ort des Lernens, Arbeitens und respektvollen Miteinanders. Belästigungen oder Übergriffe
jeglicher Art werden nicht geduldet. Sollten Sie derartige Vorfälle beobachten oder selbst betroffen sein, wenden Sie sich bitte an den Wachdienst unter: 0921 55-3333."

Die eingängige Nummer ist rund um die Uhr erreichbar. Hilfe kann immer dann angefordert werden,

  • wenn eine Person in den Gebäuden oder auf dem Gelände des Universitätscampus von anderen Personen belästigt wird oder
  • wenn sich eine Person auf dem Campus durch die Gegenwart anderer Personen unsicher fühlt. (Beispielsweise kann der Wachdienst von einem Gebäude bis zum Stadtbus oder zum eigenen Pkw begleiten.)

Auch Dritte, die derartige Vorfälle beobachten, können dies über die Notfallnummer dem Wachdienst melden.

Der Wachdienst GSB Security ist abends und nachts sowie an Wochenenden mit uniformiertem Personal auf dem Campusgelände unterwegs und direkt abrufbar. Auch tagsüber kann er unter dieser Nummer über die Serviceleitstelle in Bindlach angefordert werden.

In akuten Notfällen und Gefahrensituationen sind weiterhin die bekannten Notrufnummern zu wählen.

  

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog Kontakt