Druckansicht der Internetadresse:

Servicestelle Diversity

Seite drucken

Chancengleichheit & Diversity: Einrichtungen für Studierende

Die Frauenbeauftragten der Universität und der Fakultäten

Universitätsfrauenbeauftragte

Die Frauenbeauftragten der Universität haben die Aufgabe, auf die Vermeidung von Nachteilen für Studentinnen, Wissenschaftlerinnen und weibliche Lehrpersonen zu achten.

Sie unterstützen die Hochschule ehrenamtlich bei der Wahrnehmung ihres gesetzlichen Auftrages,

  • die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern zu fördern,
  • diese als Leitprinzip bei allen Entscheidungen zu berücksichtigen und
  • bestehende Nachteile zu beseitigen (vgl. Art. 4 Bayerisches Hochschulgesetz).

Stabsabteilung Chancengleichheit

Die Stabsabteilung Chancengleichheit unterstützt die Arbeit der Frauenbeauftragten mit einem breiten Spektrum an Beratung für alle, Angeboten und Ausschreibungen und Informationen für verschiedene Zielgruppen.

Fakultätsfrauenbeauftragte

Für fakultätsspezifische Angelegenheiten sind die Fakultätsfrauenbeauftragten verantwortlich. In jeder Fakultät ist mindestens ein*e Frauenbeauftragte*r und bis zu zwei Stellvertreter*innen gewählt. Die Studierenden stellen zusätzlich eine Vertreterin oder einen Vertreter. Bei Bedarf beraten die Fakultätsfrauenbeauftragten Studierende und wissenschaftliches Personal ihrer Fakultät.

Kontakt

Webseite Frauenbeauftragte


Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Stefan Kurth

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt