Druckansicht der Internetadresse:

Servicestelle Diversity

Seite drucken

Chancengleichheit & Diversity: Einrichtungen für Studierende

becks - Büro der Beauftragten für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit

becks steht Ihnen gerne bei allen Fragen und Problemen zum Thema „Studieren mit Behinderung und/oder chronischer Krankheit“ zur Verfügung.

Zugang zum Studium

Sonderanträge zur Regelung von Härtefällen und Zulassung mit Nachteilsausgleich.
(Für die Umsetzung des Nachteilsausgleichs sind die Lehrstühle verantwortlich)

Prüfungsbedingungen / Nachteilsausgleiche

die nach dem Bayerischen Hochschulgesetz an die individuellen Bedürfnisse behinderter und chronisch kranker Studierender angepasst sind

Barrierefrei studieren

  • Studien- und Prüfungsassistenz
  • Technische Hilfen
  • Bauliche und strukturelle Barrierefreiheit
  • Induktionsanlagen
  • Behindertenparkplätze

Studienfinanzierung

Die Beratung durch becks ist vertraulich, unabhängig und kostenlos.

Kontakt

Iwalewahaus
Wölfelstraße 2, 95444 Bayreuth, Raum 205
Telefon: 0921 554506
E-Mail: becks@uni-bayreuth.de

Website becks

Sie können jederzeit einen Beratungstermin mit uns vereinbaren. Zudem findet die offene Sprechstunde am Campus dienstags von 10.00 - 11.00 Uhr in Raum 2.57 im Studentenwerk Oberfranken statt.


Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Stefan Kurth

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt