Druckansicht der Internetadresse:

Servicestelle Diversity

Seite drucken

Chancengleichheit & Diversity: Einrichtungen für Studierende und Beschäftigte

Antidiskriminierungsberatung und Beschwerdestelle - Handlungsmöglichkeiten bei Diskriminierung und Belästigung

Antidiskriminierungsrichtlinie

Die Universität Bayreuth hat eine "Richtlinie zum Schutz vor Diskriminierung und Belästigung unter Berücksichtigung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG)" erlassen. Diese untersagt Diskriminierung, Belästigung und Würdeverletzung wegen 

  • rassistischer Gründe oder ethnisierender Zuschreibungen
  • des Geschlechts und der Geschlechtsidentität
  • der sexuellen Identität
  • der Religion oder Weltanschauung
  • Beeinträchtigungen, die als Behinderung klassifiziert werden
  • des Alters.

Für Studierende und Beschäftigte stehen umfangreiche Möglichkeiten der Beratung und Unterstützung sowie der Weg einer formellen Beschwerde offen.

Information, Beratung, Unterstützung

Die Servicestelle Diversity informiert über 

  • alle Beratungs- und Unterstützungsangebote der Universität Bayreuth bei Diskriminierung und Belästigung
  • die Möglichkeit einer formellen Beschwerde und den Ablauf eines Beschwerdeverfahrens,
  • Möglichkeiten der Konfliktbewältigung.

Beschwerdeverfahren

Studierende und Beschäftigte können in Fällen von Diskriminierung und Belästigung eine Beschwerde bei der Beschwerdestelle erheben. Das Beschwerdeverfahren umfasst

  • die Ermittlung und juristische Prüfung des Sachverhalts
  • eine schriftliche Ergebnismitteilung, sowie
  • Maßnahmen zur Beseitigung und Verhinderung von Diskriminierung und Belästigung. 


Kontakt

Servicestelle Diversity
Gebäude NW III, Raum 2.28
Telefon: 0921 55-7870
E-Mail: diversity@uni-bayreuth.de

Beschwerdestelle
Dr. Stefan Kurth
Telefon: 0921 55-7870
E-Mail: stefan.kurth@uni-bayreuth.de

Dr. Anja Chales de Beaulieu
Telefon: 0921 55-4722
E-Mail: anja.chales-de-beaulieu@uni-bayreuth.de 

Website Antidiskriminierung (mit einer Übersicht aller Beratungsangebote)


Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Stefan Kurth

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt